Wissensdatenbank Depression jetzt online!

Wir freuen uns, allen Betroffenen und Interessenten ein neues Angebot zur Verfügung stellen zu können: unsere Wissensdatenbank Depression.

 

Die Wissensdatenbank stellt mit ihrer umfangreichen Sammlung an Artikeln die Informationen zur Verfügung, die im Zusammenhang mit Depressionen relevant sind. Durch zahlreiche Literaturhinweise und Quellenangaben kann außerdem noch weiter recherchiert werden.

 

Das Projekt wurde durchgeführt mit der freundlichen Unterstützung der KKH Kaufmännische Krankenkasse

 

Zur Wissensdatenbank

Weiterlesen …

2. Deutscher Patientenkongress - eine leise Krankheit wird laut

Am Sonntag Morgen öffnete das Gewandhaus in Leipzig seine Pforten, um die Besucher des 2.Deutschen Patientenkongresses einzulassen. Über 1100 Betroffene, Angehörige und Fachleute nahmen das Angebot wahr. Der Tag wird hoffentlich für viele unvergesslich bleiben, das Zeug dazu hatte er allemal. Unter der Moderation von Harald Schmidt erlebten die Besucher nicht nur ein hochkarätiges und ausgewogenes Vortragsangebot sondern auch ein musikalisches Begleitprogramm vom Feinsten.

tl_files/Imagebilder/News_Bilder/DSC07106.jpg

Weiterlesen …

Reiserücktrittsversicherung darf an Depressionen Erkrankte ausschließen

Stellungnahme der Deutschen DepressionsLiga e.V.

Ein Urteil des Amtsgerichts München zeigt, mit welchen rechtlichen Benachteiligungen an Depressionen erkrankte Menschen zu kämpfen haben. Kunden müssen sich generell auf eine Ausschlussklausel für psychische Erkrankungen in den AGB von Versicherungen einstellen, so auch bei der Reiserücktrittversicherung. Die DDL findet, dass das Urteil falsche Zeichen setzt und die Stigmatisierung von Depressiven verschärft.

 

Weiterlesen …

1. Deutscher Medienpreis Depressionshilfe 2013

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe schreibt erstmals den „Deutschen Medienpreis Depressionshilfe“ aus. Damit werden herausragende Medienbeiträge ausgezeichnet, die einem breiten Publikum anschaulich und sachlich kompetent von Depressionserkrankungen sowie deren Behandlungsmethoden berichten.

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird über alle Mediengattungen hinweg verliehen.

 

Weiterlesen

Weiterlesen …

Schließen der Newsletter Anmeldung
Abonnieren Sie unseren
Newsletter