Depression und Sport: Die DepressionsLiga zu Gast im BKK-Podcast

Depression und Sport: Die DepressionsLiga zu Gast im BKK-Podcast

News | 01.08.2022

Jedes Jahr erkranken ein bis zwei Prozent der Deutschen erstmals an einer Depression. Bei leichter bis mittelschwerer Ausprägung kann eine Sporttherapie die Psychotherapie wirkungsvoll ergänzen und bei frühzeitigem Beginn sogar eine effiziente Alternative darstellen. Ziel des Projekts step.de ist es, die Sporttherapie zu fördern und zu etablieren, um bestehende Versorgungsengpässe in der psychotherapeutischen Gesundheitsversorgung zu reduzieren. Stefanie Waßmann und Armin Rösl von der Deutschen Depressionsliga e.V. haben im Podcast „BKK-Dachverband auf’s Ohr“ über ihre Krankheit und ihre Erfahrungen mit dem Projekt gesprochen.